Der Prioritätsnachweis mit Prioritätsurkunde.de

Der Prioritätsnachweis mit Prioritätsurkunde.de

Was ist überhaupt ein Prioritätsnachweis? Ein Prioritätsnachweis ist letztendlich nur ein Dokument welches beweist, dass Ihr als erster ein Werk geschaffen habt. Ein solches Werk kann eine Grafik, ein Text, ein Video, ein Musikstück und vieles mehr sein.

Priorität habt Ihr immer dann wenn Ihr etwas als erste/r geschaffen habt. Der Nachweis tatsächlich der (erste) Urheber eines Werks zu sein kann aber manchmal auch problematisch sein. Daher gibt es bereits seit langer Zeit die Möglichkeit seine Priorität sozusagen für die Zukunft feststellen zu lassen.

Bei Marken und Patenten erfolgt dies mit der Marken- bzw. Patentanmeldung. Bei anderen Werken die aber nur dem urheberrechtlichen Schutz unterliegen gibt es keine öffentliche Stelle bei der solche Werke angemeldet und eingetragen werden können.

Daher nutzen Urheber, Autoren und andere Werkschaffende andere Prioritätsnachweise, wie z. B. die notarielle Hinterlegung oder lassen schlichtweg ein Manuskript durch Ihren Anwalt an den entsprechenden Verlag weiterleiten.

Es gibt aber auch eine einfachere und vor allem kostengünstigere Lösungsmöglichkeit unter Zuhilfenahme von Hashwerten und der Blockchain.

So generiert prioritätsurkunde.de (externer Link) für Euch per JavaScript einen SHA256-Hash der entsprechenden Datei und erstellt zusätzlich einen Hash für den Namen des Urhebers (dieser ändert sich aus Datenschutzgründen stetig). Diese Informationen werden anschließend in der IOTA-Blockchain hinterlegt wodurch ein Prioritätsnachweis in der Blockchain auf Basis dieses SHA256-Hashes entsteht.

Praktischerweise gibt es auch direkt eine kleine pdf-Datei mit allen wichtigen Informationen (zum herunterladen) nachdem ein solcher Nachweis generiert und eingetragen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.