Plesk mit Juggernaut – Fehler: Zugriff auf Speicher nicht möglich

Plesk mit Juggernaut – Fehler: Zugriff auf Speicher nicht möglich

Solltet Ihr bei Plesk beim Versuch eine Verbindung mit Eurem Remote-Backup-Speicher aufzubauen, den Fehler „Fehler: Zugriff auf Speicher nicht möglich: Transport error: unable to list directory: Curl error: (30)“ erhalten, liegt es vermutlich an Eurer Juggernaut Firewall Lösung.

Der vollständige Fehler kann auch lauten:

Fehler: Zugriff auf Speicher nicht möglich: Transport error: unable to list directory: Curl error: (30) FTP: command PORT failed: Last FTP request: PORT 46,4,95,215,132,187 Last FTP response: 501 Data connection already active Vergewissern Sie sich, dass Sie die korrekten Speichereinstellungen eingegeben haben.

Da es sich um eine SPI-Firewall handelt, die den ein- und ausgehenden Datenverkehr kontrolliert, müssen die passiven FTP-Ports ausgehend zugelassen werden. Hierzu navigiert Ihr zum Tab „Zulassen“, klickt auf DynDNS und fügt den folgenden Eintrag hinzu:

tcp|out|d=30000_65535|d=ftp.example.com

Natürlich muss ftp.example.com mit Eurem Zielrechner ersetzt werden.

Danach könnt Ihr die Regeln updaten und die Verbindung zum FTP-Server sollte nun funktionieren.

Ihr benötigt Hilfe bei Plesk oder Juggernaut? Schreibt mir einfach über mein Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.